Auf der Suche nach…

MEETING FRIENDS 2019

Datum:

Ort: TONI´s by Wenisch, Innere Passauer Str. 59, 94315 Straubing

Am 14.11.2019 dürfen wir Sie wieder ganz herzlich bei uns in Straubing zu unserem Event begrüßen.

Werfen Sie einen Blick in unsere Themen:

 

Agenda

10:00 - 10:15

HERZLICH WILLKOMMEN!

Was erwartet Sie heute?
Michael Eisler, friendWorks GmbH

 

10:15 - 11:45

PSYCHOLOGIE DER DIGITALISIERUNG

Wie künstliche Intelligenz, Social Media, Blockchain, Robotik & BigData das Erleben und Verhalten von Menschen im organisationspsychologischen Kontekt verändern (werden)
Prof. Dr. Peter Fischer - Lehrstuhlinhaber

 

11:45 - 13:30

AN GUADN
GEMEINSAME MITTAGSPAUSE

 

13:30 - 14:30

PURCHASE TO PAY

bei A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH & Co. KG

Marc Baumann - Zentraleinkauf Dienstleistungen und Investitionen

 

14:30 - 15:00

KAFFEEPAUSE

 

15:00 - 15:30

HIGHLIGHTS AUS PROJEKTEN

Michael Eisler, friendWorks GmbH

 

Ab 15:30

AUSKLANG DER VERANSTALTUNG

 

 

PROF. DR. PETER FISCHER

Prof. Dr. Peter Fischer ist seit 2011 Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Sozial-, Arbeits-, Organisations-,  und Wirtschaftspsychologie der Universität Regensburg.

Als Bankkaufmann, Diplom-Psychologe, promovierter und habilitierter Wirtschafts- und Organisationspsychologe ist Prof. Fischer seit Jahren auch als Unternehmensberater tätig. Seine überwiegenden Forschungs- und Praxistätigkeiten finden sich in den Bereichen Führung, Entscheiden in Organisationen, Team- und Gruppenprozesse, empirische Organisationsforschung, Gesundheit in Organisationen, sowie Kommunikation und Konflikt.

MARC BAUMANN

Als Verantwortlicher für den Bereich Zentraleinkauf Dienstleistungen und Investitionen ist Marc Baumann täglich mit den Themen Bedarf, Beschaffung und Rechnungsprüfung für sämtliche Hauptstandorte sowie 600 Filialen konfrontiert.

Um auch in diesem unternehmensweiten Prozess mit der höchstmöglichen Effizienz bei gleichzeitig sehr hoher Qualität zu agieren, wurde unter seiner Regie das Purchase to Pay Projekt umgesetzt. Marc Baumann berichtet, mit welchen Herausforderungen A.T.U zu kämpfen hatte und wie die Lösungen die Mitarbeiter heute bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Hier anmelden

Zurück